Wettbewerb: Ideen zur Zukunft des Internets

20. März 2008 um 13:58 1 Kommentar

Leider etwas an mir vorbeigegenagen ist der schon seit November letzten Jahres laufende Ideenwettbewerb im Rahmen des Theseus-Projekt mit Einsendeschluss 14. April 2008 [via IB Weblog]. Der Wettbewerb an sich ist aller Kritik am Theseus-Projekt zum Trotz schon mal eine gute Idee! Hier das wichtigste zusammengefasst:

Schaut euch den Fragenkatalog an, ignoriert das Geschwurbel und Technoblabla und sucht euch eine Frage aus, die irgendwie passend klingt. Dann heftig Brainstormen, Drogen einwerfen, Spazieren gehen oder wie auch immer die besten Ideen kommen und anschließend die Geistigen Ausflüsse in verständlicher Form zusammenfassen. Die Teilnahmebedingungen sind:

Die besten Ideen werden mit Geldprämien ausgezeichnet und im Rahmen einer Patenschaft mit einem THESEUS-Konsortialpartner umgesetzt und weiterentwickelt. Es ist vorgesehen, insgesamt bis zu 24 Ideen auszuzeichnen. Die beste Idee soll mit 10.000 €, die Preisträger zwei bis vier mit jeweils 5.000 € prämiert werden. Alle weiteren Preisträger sollen mit 2.500 € ausgezeichnet werden. [...] Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland, z.B. Nachwuchs¬wissenschaftler, Studierende, Schüler und freie Entwickler. [...] Die Idee sollte auf max. 10 Seiten beschrieben werden. [...] Nach Ausfüllen des Anmelde-Formulars kann der Wettbewerbsbeitrag als pdf-Datei hochgeladen werden. Alle Angaben können bis zum Einsendeschluss jederzeit verändert werden. [...] Die eingegangenen Wettbewerbsbeiträge werden durch eine Jury mit Beteiligung externer Experten bewertet. Hauptbewertungskriterien sind Qualität der Idee, Innovationsgehalt und Originalität des Ansatzes sowie Umsetzbarkeit. Weitere Kriterien sind Potenzial und Kompetenz des Wettbewerbsteilnehmers, Qualität des Arbeitsplanes und der Ressourcenabschätzung sowie Verwertungs-, Markt- und Anwendungspotenzial.

Übrigens spricht nichts dagegen, gute Ideen von anderswo zu nehmen (natürlich mit Quellenangabe!) und Ideen öffentlich zu diskutieren. Ideen sind zum Teilen da, und wer eine Idee weitergibt kann nur gewinnen (gegen die künstliche Monopolisierung durch Patente und andere Vergewaltigungen des Wissens helfen Freie Lizenzen).

Wem nichts einfällt hier zur Anregung einige Ideen über Ideen.

1 Kommentar »

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. [...] 180 Bewerbungen im Rahmen des Theseus-Talente-Wettbewerbs sind vor drei Tagen die Gewinner ausgezeichnet worden. Ein Vorschlag, die Webseite des Wettbewerbs [...]

    Pingback by Gewinner des Theseus-Wettbewerbs ausgezeichnet « Jakoblog — Das Weblog von Jakob Voß — 20. Juni 2008 #

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

Powered by WordPress with Theme based on Pool theme and Silk Icons.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^