Digitales Vergessen der anderen Art

12. Juni 2007 um 00:59 1 Kommentar

Bislang bedeutet Digitales Vergessen vor allem ein Problem der Langzeitarchivierung: Zwar sind digitale Daten verlustfrei kopierbar – ohne Umkopieren und aufwändige Konvertierungen ist aber nach einigen Jahrzehnten wenig mehr übrig, während Papier bekanntlich geduldiger ist. Auf eine andere Form “digitalen Alzheimers” weist Florian Rötzer im Artikel Droht uns die “digitale Demenz”? in Telepolis hin (auch als Heise-Kurzbeitrag): Koreanische Mediziner berichten, von jungen Leuten, die sich angesicht von Ubiquitous Computing nichts mehr merken können: Wozu auch sich auf die eigene Erinnerung verlassen, wenn doch alle Information höchstens einige Mausklicks entfernt sind. Ohne Computer, Handy und Internet steht der moderne Mensch dumm da, während die Großeltern noch stundenlang Gedichte rezitieren konnten.

Da bin ich ja froh, dass ich mir schon vorher keine Namen merken konnte. Wenn aufgrund einiger koreanischen Zeitungsartikel und dem Nachtrauern der “Guten Alten Zeit des Gedächtnis” gleich ein weiteres psychisches Problem erfunden wird, tippe ich aber eher auf einen Fall von “Digitaler Oberflächlichkeit”.

Persönlichkeitstest 2.0 mit MBTI und egoload

21. April 2007 um 10:55 10 Kommentare
Egoload - Analytischer DenkerEgoload - Innovativer Denker
Egoload - Energischer MacherEgoload - Individualistischer Macher

Auf Egoload.de stellen ein Diplom-Betriebswirt und eine Diplom-Psychologin und Paartherapeutin einen einfachen Persönlichkeitstest zur Verfügung, der im Besten Sinne dem Web 2.0 zuzuordnen ist. Ansprechendes Layout, ausführliche und verständliche Anleitung, Blogger-Gimmicks, Videos (bei Sevenload), Semantic tagging, Verknüpfung zu anderen Diensten etc. Obwohl ich solche Tests eigentlich nicht mag, konnte ich da nicht widerstehen (dauert nur 5 Minuten) und herausgekommen ist, dass ich ein Analytischer Denker bin. Nach einigem analytischen Denken ist allerdings herausgekommen, dass ich ebenfalls oft ein Innovativer Denker, ein Energischer Macher oder ein Individualistische Macher bin, je nachdem ob eher extrovertiert oder eher introvertiert und ob eher praktisch oder eher theoretisch). Schon aufschlußreich, aber ich habe das ganze mal noch genauer auseinandergenommen:
Beitrag Persönlichkeitstest 2.0 mit MBTI und egoload weiterlesen…

Powered by WordPress with Theme based on Pool theme and Silk Icons.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^