Webcomic-Tipp: xkcd

12. Juni 2008 um 21:21 4 Kommentare

Obwohl ich gerne Comic lesen, kann ich Webcomics bisher nicht soviel abgewinnen und schaue mir bis auf Dilbert und Unshelved selten etwas an. Nachdem mich Sven auf diesen Strip hingewiesen hat (übrigens ist Computer Science ebenfalls just applied Mathematics, tja) ist mit xkcd – A webcomic of romance, sarcasm, math, and language ein weiterer dazugekommen. Schön nerdig aber einfach nett, besonders der Schuß romance. Und was der Sternenhimmel mit der Blogosphäre zu tun hat, weiß ich jetzt auch :-)

4 Kommentare »

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. Der heisst xkc_d_. ;)

    Ansonsten stimme ich voll zu!

    Kommentar by Tux — 12. Juni 2008 #

  2. Vielleicht gefällt auch das Wiki:
    http://wiki.xkcd.com/irc/Main_Page

    Kommentar by Christian — 15. Juni 2008 #

  3. Schon mal http://www.geekandpoke.typepad.com/ gesehen? OK, es geht mehr um Web und Ökonomie 2.0… Ist aber echt lustig, wenn man – wie der Autor selbst – keine Bodenhaftung verliert und sich das Ganze mal anschaut.

    Kommentar by r2d2 — 27. Juni 2008 #

  4. Nachtrag zum Thema Wikipedia:
    http://xkcd.com/446/

    Kommentar by Christian — 12. Juli 2008 #

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

Powered by WordPress with Theme based on Pool theme and Silk Icons.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^