Mehrere Adressbücher in Thunderbird

29. Juli 2007 um 21:01 1 Kommentar

Obwohl es anscheinend schon mal ging, kann ich in Thunderbird (Version 2.0.0.5 für Linux) keine neues Adressbuch über Datei>Neu>Adressbuch anlegen. Wem ein “Persönliches Adressbuch” und “Gesammelte Adressen” nicht genug sind, der kann aber weitere Adressbücher anlegen, indem er über Extras>Exportieren ein vorhandenes Adressbuch exportiert, die Exportdatei danach umbenennt und anschließend über Export>Importieren das Adressbuch importiert. Über den Export kann ein Adressbuch auch in eine Tabellenkalkulation oder andere Datenbanken importiert werden – gerade bei größeren Datenmengen (mein Adressbuch umfasst mitlerweile über 500 Einträge) ist die Bearbeitung und Weiterverarbeitung dort besser möglich. Was mir trotz des zwingend notwendigen Plugins MoreColsForAddressBook noch fehlt ist die Möglichkeit, Kontakte mit einem Bild zu versehen und Links auf Profile bei verschiedenen anderen Diensten zu setzen, so wie die “Also on ” Connections bei LibraryThing. FOAF-Support wäre auch nicht schlecht.

1 Kommentar »

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. Ich arbeite mit Thunderbird 2.0.0.19 für Windows und dort gibt es die Möglichkeit, ein neues Adressbuch anzulegen. Man muss zuerst das Adressbuch öffnen, und dort kann man unter Datei>Neu>Adressbuch ein neues anlegen.
    Was ich nicht gefunden habe ist, wie man 2 Adressbücher gleichzeitig öffnet um z.B. Einträge von einem ins andere verschieben zu können. Braucht man da ein Plugin oder bin ich nur blind und finde den Knopf nicht?

    Kommentar by gandolph — 18. März 2009 #

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

Powered by WordPress with Theme based on Pool theme and Silk Icons.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^