ISI/IUK 2007 als Offline-Konferenz 1.0

23. Mai 2007 um 10:55 2 Kommentare

Nach Aussagen der Veranstalter wird es auch auf der ISI 2007 / IUK 2007 nächste Woche in Köln (ich spreche am Freitag über Tagging, Folksonomy & Co – Renaissance of Manual Indexing?) Internet aus “FH-internen, netztechnischen Sicherheitsgründen” nur von den Präsentationsrechnern und Internet-Cafe-Rechnern geben. Konferenzblogging (2004!) ist wohl ein Fremdwort. Fehlt noch, dass es Stühle nicht in jedem Vortragsraum sondern nur im “Sitz-Cafe” gibt, Unterhaltungen nur im “Unterhaltungs-Cafe” möglich sind und Notizen aus Sicherheitsgründen nur auf ausgegebenem Papier erlaubt sind. Die ISI/IUK ist mit ihrer Unfähigkeit, eine grundlegende Infrastruktur bereitzustellen wie Lambert gut darstellte leider kein Einzelfall. Bei Veranstaltungen im Informationsbereich ist es allerdings besonders peinlich und zeigt, dass das Internet anscheinend noch immer nicht verstanden wurde. Na dann gibt es für Informationssuchende, die nach ISI 2007 / IUK 2007 recherchieren eben erstmal diesen Beitrag zu lesen anstatt von Besuchern der Konferenz erstellte Berichte, Fotos und Diskussionen.

P.S: Die Vortragsfolien sind inzwischen bei Slideshare.

2 Kommentare »

RSS Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack URI

  1. [...] Verlauf der Konferenz im Blog berichten können, da im Gegensatz zum Bibliothekskongress und der ISI/IuK in Köln über die ganze Zeit WLAN zur Verfügung steht. Übrigens nicht nur während der Konferenz sondern [...]

    Pingback by Mit Bibliothek 2.0 unterwegs nach Stupava « Bibliothek 2.0 und mehr … — 3. Juni 2007 #

  2. Falls ich es noch nicht erwähnt habe: Mein Vortrag Tagging, Folksonomy & Co – Renaissance of Manual Indexing? ist inzwischen online. Im Vortrag habe ich u.A. selbstbezüglich analysiert, wie das Paper bei verschiedenen Tagging-Diensten (CiteULike, BibSonomy, Connotea) getaggt wurde.

    Kommentar by jakob — 24. Juni 2007 #

Entschuldige, das Kommentarformular ist zurzeit geschlossen.

Powered by WordPress with Theme based on Pool theme and Silk Icons.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^